Dernière mise à jour
1 février 1996
Conditions d'utilisation
Open use. Must provide the source.

Description

Vermessungspunkte bilden die Grundlage aller Daten mit Raumbezug. Die so genannten Fixpunkte werden für alle vermessungstechnischen Arbeiten genutzt, die eine zuverlässige und präzise Bestimmung erfordern. Die Lage- und Höhenfixpunkte der Kategorien 3 (LFP3, HFP3) dienen zur Verdichtung des Punktnetzes und bilden die Grundlage der amtlichen Vermessung. Unter einem Lagefixpunkt versteht man einen dauerhaft mit einem Stein oder einem Bolzen (zum Teil unter Schacht) versicherten Punkt mit bekannten Koordinaten und eventuell bekannter Höhe. Unter einem Höhenfixpunkt versteht man einen dauerhaft mit einem Bolzen gekennzeichneten Punkt mit bekannter Höhe. Für die LFP3 und HFP3 ist der beauftragte Nachführungsgeometer zuständig.

Ressources

Informations complémentaires

Identifier
ea84e721-e52e-4adb-aa93-8d1236adc6d6@kanton-basel-stadt
Date de publication
1 février 1996
Date de modification
-
Editeur
Kanton Basel-Stadt
Points de contact
gva@bs.ch
Langues
Allemand
Informations complémentaires
geocat.ch permalink
Landing page
http://map.geo.bs.ch/
Couverture temporelle
-
Couverture spatiale
Kanton Basel-Stadt (BS)
Intervalle d'actualisation
Continuel
Accès aux métadonnées
API (JSON) Télécharger XML

Vous avez des questions?

Demandez directement à l'éditeur

gva@bs.ch