Das Eidgenössische Amt für das Handelsregister (EHRA) übt im Auftrag des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements die Oberaufsicht über die Handelsregisterführung in den Kantonen aus. Es prüft die Rechtmässigkeit der Eintragungen und leitet diese nach deren Genehmigung zur Publikation an das Schweizerische Handelsamtsblatt weiter. Es kann Weisungen an die kantonalen Handelsregisterbehörden erlassen.

Das Handelsregister ist in der Schweiz dezentral organisiert. Für dessen Führung sind in erster Linie die Kantone zuständig. Die Handelsregisterführung kann in einzelnen Kantonen auch bezirksweise erfolgen. Gegenwärtig bestehen 28 Handelsregisterämter, welche für weitere Auskünfte zur Verfügung stehen.

Das EHRA führt die «zentrale Datenbank Rechtseinheiten», welche täglich aktualisiert wird. Die öffentlichen Daten der Rechtseinheiten werden nach Art. 928b Abs. 2 OR im Internet gebührenfrei über die Internetplattform Zefix (https://www.zefix.admin.ch/), über eine technische Schnittstelle (https://www.zefix.admin.ch/ZefixPublicREST/) sowie über eine Mobile App (https://www.zefixapp.ch/) für Einzelabfragen zugänglich gemacht.

Weitere Informationen: https://www.zefix.admin.ch/

1 Datensatz gefunden

  • Zefix - Zentraler Firmenindex

    Eidgenössisches Amt für das Handelsregister (EHRA)
    Verwaltung, Handel, Volkswirtschaft

    __Zefix__ bildet das öffentlich zugängliche Angebot des __Eidgenössischen Amtes für das Handelsregister (EHRA)__. Mittels der Zefix Infrastruktur werden die Daten der "zentralen...

    Zuletzt aktualisiert: 14. Januar 2022

    • SERVICE
    • register
    • handelsregister
    • handelsregisteramt
    • zefix
    • ehra
    • shab