Zuletzt aktualisiert
16. September 2019
Nutzungsbedingungen
Open use

Beschreibung

Fruchtfolgeflächen (FFF) sind die wertvollsten Landwirtschaftsflächen. Sie erfüllen klar definierte Kriterien punkto Bodenbeschaffenheit und klimatischer Verhältnisse. Gemäss dem Sachplan des Bundes muss jeder Kanton einen Mindestumfang an FFF gewährleisten. Für den Kt. Schaffhausen beträgt dieser Mindestumfang 8900 ha. Das Hauptziel des Sachplans FFF ist es, die ausreichende Versorgungsbasis des Landes mit Nahrungsmitteln in schweren Mangellagen zu sichern. Die FFF wurden 1985 von den Ackerbaustellenleitern erfasst und seither nicht grundsätzlich überarbeitet, sondern an die Gegebenheiten wie Bauzonen, Strassen, Wald, Naturschutz sowie Vermessungsgrundlagen angepasst. Die letzte Anpassung erfolgte Anfang 2018. Erweiterungen von Bauzonen auf FFF erfordern eine Kompensation dieser Fläche sowie Nachweis des öffentlichen Interesses.

Ressourcen

Zusätzliche Informationen

Identifier
2ba47631-8b99-4423-aba8-febcc55a98a6@amt-geoinformation-kanton-schaffhausen
Publikationsdatum
16. September 2019
Änderungsdatum
16. September 2019
Publisher
Planungs- und Naturschutzamt
Kontaktstellen
pna.planung@sh.ch
Sprachen
Deutsch
Weitere Informationen
Landing page
https://www.geocat.ch/geonetwork/srv/ger/md.viewer#/full_view/2ba47631-8b99-4423-aba8-febcc55a98a6
Zeitliche Abdeckung
-
Räumliche Abdeckung
Schaffhausen
Aktualisierungsintervall
Unregelmässig
Metadatenzugriff
API (JSON) XML herunterladen

Haben Sie Fragen?

Fragen Sie den Publisher direkt

pna.planung@sh.ch