Description

Inventare listen Bauten auf, die als wichtige Zeugen vergangener Epochen eingeschätzt werden. Diese werden als Denkmäler bezeichnet. Ihre langfristige Erhaltung liegt im öffentlichen Interesse. Inventare bilden die Grundlage für die Arbeit der Denkmalpflege. Das Inventarblatt soll (1) der Eigentümerschaft eine Begründung geben, warum ihr Haus schutzwürdig ist, sowie einen ersten Hinweis, auf welche Bauteile oder Eigenschaften des Objekts oder dessen Umgebung bei allfälligen Veränderungsabsichten besondere Rücksicht zu nehmen ist, (2) den Behörden eine Grundlage bieten für die Beurteilung von Bau- und Planungsvorhaben am inventarisierten Gebäude oder in dessen näherer Umgebung, (3) die Öffentlichkeit über den Bestand an wertvollen Kulturgütern in der Gemeinde informieren und (4) Informationen liefern für weitergehende Forschungen zur Siedlungsentwicklung oder Geschichte der Gemeinde. Wichtiger Hinweis: Die im Inventarblatt wiedergegebenen Informationen zu einem Objekt beruhen auf dem Wissensstand zum Zeitpunkt der Festsetzung. Neuere Informationen, etwa zu jüngsten Massnahmen oder zum aktuellen Zustand eines Objekts, können bei der kantonalen Denkmalpflege Zürich eingeholt werden. Das Inventar der Denkmalschutzobjekte von überkommunaler Bedeutung wird gegenwärtig revidiert. Festgesetzte Inventarblätter der überarbeiteten Regionen werden laufend als PDF-Dateien veröffentlicht.

Ressources

Informations complémentaires

Identifier
733@are-kanton-zuerich
Date de publication
-
Date de modification
25 mai 2022
Editeur
Amt für Raumentwicklung des Kantons Zürich
Points de contact
Amt für Raumentwicklung des Kantons Zürich, Kantonale Denkmalpflege
Langues
Allemand
Informations complémentaires
Landing page
https://zh.ch/denkmalinventar
Couverture temporelle
-
Couverture spatiale
-
Intervalle d'actualisation
Continuel
Accès aux métadonnées
API (JSON) Télécharger XML

Vous avez des questions?

Demandez directement à l'éditeur

Amt für Raumentwicklung des Kantons Zürich, Kantonale Denkmalpflege