Das Staatsarchiv ist das Archiv des Kantons Zürich und seiner Rechtsvorgänger. Es bewertet, übernimmt, erschliesst und konserviert Unterlagen aus über tausend Jahren Zürcher Geschichte. Durch die Aufbewahrung dieser Unterlagen macht es staatliches Handeln nachvollziehbar und ermöglicht historische Forschung. Das Staatsarchiv gewährt allen Interessierten Einsicht in diejenigen Bestände, die keinen Beschränkungen mehr unterliegen. Der grösste Teil der Findmittel zu den Archivbeständen kann online abgefragt werden.

Weitere Informationen: https://www.zh.ch/de/politik-staat/recherche-im-staatsarchiv.html#426283062

1 Datensatz gefunden

  • Zürcher Regierungsratsbeschlüsse des 19. und 20. Jahrhunderts

    Staatsarchiv Kanton Zürich
    Land- und Forstwirtschaft, Bau- und Wohnungswesen, Kriminalität, Strafrecht, Kultur, Medien, Informationsgesellschaft, Sport, Volkswirtschaft, Bildung, Wissenschaft, Energie, Industrie, Dienstleistungen, Mobilität und Verkehr, Politik, Soziale Sicherheit

    Transkriptionen der Einzelbeschlüsse des Zürcher Regierungsrat des 19. und 20. Jahrhunderts (1803 bis 1940). Umgesetzt als XML Dateien nach Vorgaben der TEI. Die Daten wurden im...

    Zuletzt aktualisiert: 31. August 2021

    • XML
    • regierungsrat