Zuletzt aktualisiert
15. Dezember 2014
Nutzungsbedingungen
Open use
Format
HTML

Beschreibung

In den Jahren 1852 bis 1853 fotografierte Carl Durheim im Auftrag der Eidgenossenschaft hunderte aufgegriffene und festgehaltene Heimatlose und Fahrende. Der Berner Pionierfotograf schuf damit einen weltweit einzigartigen Bestand an Polizeifotografien. Das Schweizerische Bundesarchiv digitalisierte und veröffentlichte die über 200 Salzpapierabzüge umfassende Sammlung.

Zusätzliche Informationen

Identifier
Publikationsdatum
15. Dezember 2014
Änderungsdatum
-
Sprachen
Deutsch
Zugangs-URL
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Durheim_portraits_contributed_by_CH-BAR
Dateigrösse
-
Format
HTML

Preview

Die Vorschau für diese Ressource ist momentan nicht verfügbar. Klicke hier für mehr Informationen.

Ressource herunterladen